Initiative Coswig - Ort der Vielfalt

 

Wer wir sind & wofür wir stehen

Unser Name ist Programm! Die Initiative „Coswig – Ort der Vielfalt“ ist ein freiwilliger Zusammenschluss von Bürger*innen und Verbänden aus Coswig und Umgebung. Sie steht für Weltoffenheit, Toleranz und ein freundliches Miteinander aller in Coswig lebenden Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft oder Konfession. Sie unterstützt Menschen, die in Not geraten sind und stellt sich gegen jegliche Art von Ausgrenzung.

 

Was wir bieten

Für alle Bewohnerinnen und Bewohner Coswigs machen wir folgende Angebote:

 

Buchlesungen, Vorträge, Diskussionen

Informativ und gesellig geht es zu bei unseren Abendveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen. Komm vorbei, für Dich ist sicher auch etwas dabei!

 

Wissenstreff im Stadtteilladen L29

Natur - Kochen - Ernährung - Geschichte - Feste - Traditionen - Kreativität – Umwelt.

Niemand kann alles wissen, aber hier erfährst du Du mehr!

 

Selbsthilfe in der Fahrradwerkstatt

Reparieren statt lange philosophieren! Im Mehrgenerationenhaus „Alte Bibo“ tüfteln wir gemeinsam an noch so manchem brauchbaren Drahtesel.

 

Kochen mit Nachbarn

Komm vorbei, wenn Du Dich für Spezialitäten der Deutschen Küche oder internationale Gerichte und ihre Rezepte interessierst. Mitmachen ist auch erwünscht!

 

Begegnungsfeste

Wir freuen uns auf viele Besucher zum Reden, Spaß haben, Kaffee und Tee trinken, Spiele spielen und vieles mehr.

 

 

Auch Du bist willkommen!

Unsere Initiative lebt von Unterstützung, sowohl ideell, finanziell und besonders durch Eure persönliche Mitwirkung. Mitarbeiten kann jeder, der die Ziele der Initiative anerkennt und sich bei der Umsetzung der Aufgaben je nach seinen individuellen Stärken beteiligen möchte.

So können wir Coswig als einen Ort der Vielfalt gestalten, wo wir friedlich und weltoffen miteinander leben können.